Triff

Drogo Bartholy

Lebenssituation
Student an der Universität von Mystery Spell
Verwandlung
1963
Charakter
Impulsiv, rebellisch, lustig, schelmisch
Besonderheit
Feuriges Temperament
Sternzeichen
Zwilling
Gabe
Sehr guter Eins-gegen-Eins-Kämpfer, kann die Erinnerung von Menschen löschen
Biografie

Achtung: Diese Biografie kann die Geschichte spoilern. Komm wieder, nachdem du sie gespielt hast!

Ost-Berlin, 1963.

Drogo, der Weidmann heißt, lebt mit seiner Mutter zusammen und gehört zu einer kleinen, aufmüpfigen Gang. Eines Tages gerät sein Leben aus den Fugen: Er schließt einen Pakt mit Viktor Bartholy, der ihn vor dem Tod bewahrt und in einen Vampir verwandelt.

Seit diesem Tag gehört Drogo zur Bartholy-Familie, die nur aus Vampiren besteht (Peter, Nicolae und Lorie). Er ist der jüngste Bruder und der kleine Rebell mit einem feurigen Temperament. Er verachtet die Welt, ist aggressiv, kann aber auch humorvoll und sanft sein, wenn man ihn erst besser kennt. Seine Triebe hält er nur schwer im Zaum und sein Blutdurst lässt ihn manchmal die Kontrolle verlieren. Was ihm einige Probleme einbringt…

Du lernst Drogo kennen, als du als Au-pair-Mädchen im Herrenhaus der Bartholys anfängst. Drogo wirkt bedrückend und angsteinflößend auf dich, was ihn sehr amüsiert. Er hat eine große Freude daran, dich zu ärgern und zu necken – nicht nur, indem er dich als „kleines Ding“ bezeichnet. Doch trotzdem bekommst du ihn nicht aus dem Kopf.

Galerie